MML | Drucken

Drucken im lokalen Netzwerk

 

Alle Arbeitsplatzrechner können auf diverse Drucker im lokalen Netzwerk zugreifen. Die entsprechenden Druckereinstellungen sind bereits vorgenommen, so dass die Benutzer nur aus den angebotenen Druckern in den Anwendungen auswählen müssen. Zurzeit stehen folgende Postscript-Drucker zur Verfügung:

 

Drucker Kosten je Blatt
MML-P01 S/W EINSEITIG        0,02 €
MML-P01 S/W BEIDSEITIG        0,03 €
MML-P01 Farbe EINSEITIG        0.10 €
MML-P01 Farbe BEIDSEITIG        0,19 €
MML-P02 S/W EINSEITIG        0,02 €
MML-P02 S/W BEIDSEITIG        0,03 €
MML-P03 S/W EINSEITIG        0,02 €
MML-P03 S/W BEIDSEITIG        0,03 €
MML-P03 DIN A3 S/W        0,05 €

 

Das Drucken kann erst nach Aufladen des Druckkontos erfolgen!

Die Aufladung des Druckkontos erfolgt mit der Campus- (Mensa-) Karte über ein Kartenlesesystem, welches im Druckerraum des MML zugänglich ist. Dies ist zu den regulären Öffnungszeiten möglich.

Bei Ausscheiden (z.B. Exmatrikulation) kann das Restguthaben nicht ausgezahlt werden!

 

Hinweis: PDF-Druck! Achtung!!!
Bitte vergewissern Sie sich vor dem Druck von PDF-Skripten, ob alle Zeichen korrekt dargestellt werden. Leider gibt es aufgrund technischer Unzulänglichkeiten der PDF-Software der Skripte-Ersteller manchmal Probleme beim Druck. Ein Wechsel des Druckers kann u.U. helfen. Das MML kann die Kosten der Fehldrucke leider nicht übernehmen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.