MultiMediaLabor | Email

E-Mail für Studierende


Das Rechenzentrum der Universität stellt allen Studierenden eine Email-Adresse in der Form stu3xxxx@mail.uni-kiel.de zur Verfügung.
Die Studierenden können diese Email-Adresse selbst online beantragen:
Anmeldung hier möglich!

Passwort für die Email

Falls das Passwort für den Mail-Zugang geändert werden soll, ist dies auch online hier möglich.

Email-Nutzung mit Outlook Express


Starten des Email-Programms Outlook Express:

  1. Das Programm Outlook Express wird durch Anklicken des entsprechenden Symbols symbol.jpg in der Startmenü-Leiste gestartet.
  2. Beachten Sie vor der ersten Nutzung des Programms die Anleitung zur ersten Einrichtung von Outlook Express (s. weiter unten!)
  3. Als Password in folgenden Sitzungen muss das in der ersten Sitzung festgelegte eigene Passwort eingegeben werden. (siehe Abschnitt Passwort für die Email mit Ewan ändern)
  4. Nutzung des Programms ist selbsterklärend.
  5. Sollte das Email-Programm nicht richtig laufen, sind wahrscheinlich ein paar Daten nicht richtig eingegeben worden. Das ist aber kein Problem, denn die Vorgaben können jederzeit geändert werden.

Anleitung zur ersten Einrichtung von Outlook Express:

  1. Starten von Outlook Express (zu finden in der Startmenü-Leiste).
  2. Wählen Sie im Menü Extras --> Optionen

    optionen.png

  3. Dort finden Sie unter Wartung den Knopf "Speicherordner..."

    speicherordner.jpg

  4. Ändern Sie den Ordner für die Nachrichtenspeicherung, indem Sie auf "Ändern" klicken. (Hier steht "12345" stellvertretend für Ihre Matrikelnummer).

    speicherort.jpg

  5. Scrollen Sie in dem Navigations-Fenster nach oben, bis Ihre Matrikelnummer zu sehen ist. Wählen Sie dann den Ordner "_outlooke" und bestätigen dies mit dem "OK"-Button.

    speichern.jpg
    speichern2.jpg

  6. Schließen der Fenster mit dem "OK"-Button und beenden von Outlook Express.
  7. Starten Sie Outlook Express erneut, um die Änderung wirksam werden zu lassen.
  8. Zur Einrichtung eines E-Mail-Kontos (hier am Beispiel eines stu-Accounts des Rechenzentrums) gehen Sie auf "Konten" im Menüpunkt "Extras".

    konten.png

  9. Wählen Sie hier zunächst "E-Mail" und klicken dann auf den Button "Hinzufügen" , wo Sie wiedrum "E-Mail" auswählen.

    konten2.png

  10. Im Fenster "Assistent für den Internetzugang" Ihren Namen eingeben und auf den "Weiter"-Button klicken.



  11. Als nächstes tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse (z.B. stu12345@mail.uni-kiel.de) ein.

    kontenmail.jpg

  12. Posteingangs- und Postausgangs-Server eintippen, hier z.B. srv2.mail.uni-kiel.de (wenn es sich um eine stu-Mailadresse handelt).

    kontenserver.jpg

  13. Geben Sie jetzt Ihren Login-Namen für den Mail-Account (z.B. stu12345) ein. Das Kennwort sollte nicht gespeichert werden. Entfernen Sie dazu den Haken.

    kontenkennwort.jpg

  14. Klicken Sie auf den Button "Fertigstellen". Alle notwendigen Einstellungen zu Ihrem E-Mail-Account sind nun gemacht.

    fertigstellen.jpg

E-Mail löschen in Outlook Express:


Da jedem Nutzer des MML nur beschränkt Plattenplatz zur Verfügung steht, müssen Sie hin und wieder ein paar Dateien löschen. Erfahrungsgemäß belegen die vielen Emails mit ihren Anhängen den meisten Platz. Deshalb sollten Sie von Zeit zu Zeit Ihre Email-Ordner ausmisten.
  1. Dazu starten Sie das Programm Outlook Express wie gewohnt. Die in Ihren Ordnern "Posteingang", "Postausgang" oder weiteren Ordnern abgelegten Emails durchsehen.
  2. Markieren Sie nun die Emails, die Sie löschen möchten (durch Gedrückthalten der [Strg]-Taste können mehrere Emails markiert werden).
  3. Mit einem Mausklick auf das "Löschen"-Symbol oder einem Druck auf die [Entf]-Taste wird der Löschvorgang gestartet.
  4. ACHTUNG: Die Emails verschwinden jetzt zwar aus "Posteingang" o.a. Ordner, sie sind aber noch nicht endgültig gelöscht, sondern nur in den "Gelöschte Objekte"-Ordner verschoben.
  5. Um diese Emails endgültig zu löschen, gehen Sie nun in das Menü "Bearbeiten" und klicken auf den Menüpunkt "Ordner gelöschte Objekte leeren".